top of page

Lieber ein Karibik-Traum als ein Südsee-Trauma

Wir leben jetzt schon seit 15 Jahren auf der Insel und natürlich wissen wir, dass Curacao ein schönes Fleckchen Erde ist, aber es ist auch schön, wenn man mal von einem Aussenstehenden daran erinnert wird. So geschen vor ein paar Tagen. Da schrieb uns eine Freundin die auch auf Curacao lebt und die gerade mit ihrem Mann auf Weltreise ist folgende Whatsapp:


"Mein Südsee Trauma

Wer hat nicht schon mal von der Südsee geträumt: von Tahiti, Moorea, Bora Bora oder den Fitchis? Ich auf jeden Fall… Doch leider ist die Wirklichkeit hier auf Tahiti und Moorea kein Traum mehr und ich kann da nur allen meinen lieben Freundinnen auf Curacao sagen: Curacao ist mega klasse, ein herrliches Eiland, da kommt keine Südsee Insel mit, nicht mal mehr im Traum!


Tahiti und Moorea sind nur vom Wasser oder aus der Luft beeindruckend mit den spitzen schroffen Fels - Silhouetten. Es gibt keine Strände, keine Palapas, keinen Sonnenschutz und keine Liegen, keine unterhaltsame schöne Stadt wie Willemstad, keine nette Bar oder Ladenstrasse, die Küste ist gesäumt von privaten Häusern, teuren Hotels, das Hilton Standardzimmer kostet pro Nacht 800 Euro ohne alles, es ist alles mega teuer, ich bin entsetzt und habe das „Südsee Trauma“. Das einzigste was gut ist: Die Franzosen können ganz gut kochen, das Essen schmeckt… Curacao ist ein Traum, in jeder Beziehung! Es gibt keine bessere Insel weltweit! Das wollte ich Euch mal kurz mitteilen" .


und hier noch ein paar Bilder....




37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page